A-Junioren
-Fussball-

A-Junioren: Futsal Kreismeister und badischer Vizemeister
Die A-Jugend der SG Schatthausen/Baiertal hat zum dritten Mal in Folge den Kreismeistertitel gewonnen. Die Vorrunde wurde hierbei ohne Verlustpunkt und mit 60:4 Toren souverän abgeschlossen. Auch in der Endrunde in Bammental war die Mannschaft nicht aufzuhalten und hat nach 3 Siegen in der Vorrunde das Halbfinale gegen VfR Walldorf mit 5:0 und schließlich das Finale gegen die SG Dielheim mit 4:1 gewonnen. Dennis Gerber wurde zudem als bester Spieler und erfolgreichster Torschütze ausgezeichnet. Lukas Jochim wurde zum besten Torwart gewählt.  Damit hatte sich die Mannschaft für die badischen Meisterschaften qualifiziert.
A-Jugend
Unten  v.l.n.r.  Lukas Jochim, Dennis Gerber, Luca Holzwarth, Tolga Koc, Janis Hadek, Robin Rausch


Stehend v.l.n.r.  Trainer Wolfgang Müller, Trainer Jochen Schuppe, Stephen Tamakloe, Jonas Rotter, David Keller, Robin Orschel, Nikolai Parcharidis, Sascha Pichler, Betreuer Bernd Keller.


Bei den badischen Meisterschaften in Eppingen hat unser Team auch hervorragend abgeschnitten. Die Gruppenphase beendete man mit 3 Siegen und einem Unentschieden als Gruppenerster. Im Halbfinale besiegten unsere Mannschaft die SG Lauda/Grünsfeld/Wittighausen mit 3:1. Lediglich im Finale mussten wir uns dem 1.CfR Pforzheim mit 0:2 geschlagen geben. Auch bei dieser Endrunde wurde Dennis Gerber wieder bester Torschütze.


A-Jugend
Unten  v.l.n.r.   Nikolai Parcharidis, Luca Holzwarth, Robin Orschel,  Dennis Gerber, Tolga Koc,
Stehend v.l.n.r.  Trainer Wolfgang Müller, Trainer Jochen Schuppe, Patrick Lies, Janis Hadek, Jonas Rotter, Stephen Tamakloe, David Keller,  Lukas Jochim.

Der ganzen Mannschaft und dem Trainerteam gebührt ein großes Lob für die gezeigten Leistungen und die damit verbundene positive Präsentation unserer Vereine.

Auch in der Feldrunde spielt die A-Jugend in der Landesliga Rhein-Neckar eine gute Rolle und ist derzeit auf Tabellenplatz 5.

Für die nächste Saison in der Landesliga Rhein-Neckar sucht die SG Schatthausen/Baiertal noch Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000.


Wer Lust auf einen guten Mix zwischen Spaß und Leistung hat, sollte mit uns Kontakt aufnehmen, oder zu einem Probetraining nach Baiertal kommen.

Trainingszeiten:
Montag und Mittwoch 18.45-20.30 Uhr auf dem Sportplatz der SpVgg Baiertal.

Kontaktadressen:
Alexander Hadek  Hdy. 0171 3085290
Jochen Schuppe    Hdy. 0179 7481012


by Markus Mülbaier


       

Donnerstag 11.05.2017 22.46 Uhr

  <<< zurück

HCWEBTOOLS: HC Newssystem Version 1.4
© HCDESIGN 2003 - 2004