Turnen

Kinderturnen

„Was wir mit Freude erlernen, vergessen wir nie.“

Eine weitere Säule unseres Vereins ist das Kinderturnen. In dieser Abteilung werden Übungsstunden für Kinder ab dem Laufalter bis einschließlich 9 Jahren angeboten. Unser wichtigstes Anliegen ist hierbei das Wohl der Kinder. Das spielerische Bewegungslernen und das Überwinden von Herausforderungen, sowie das Einstellen auf neue Situationen, sind uns sehr wichtig.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die bewusste Auseinandersetzung mit der eigenen Körperwahrnehmung, sowie ein angemessenes Miteinander im Spiel und bei den Übungen. Unsere Übungseinheiten sind nach aktuellen pädagogischen und sportwissenschaftlichen Grundsätzen gestaltet und werden durch qualifizierte ÜbungleiterInnen durchgeführt.

Kinder liegen uns am Herzen

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Spaß und Freude an der Bewegung. Leistungsdruck entfällt komplett, weil wir an keinerlei Wettkämpfen teilnehmen. Die Leistungen der Kinder (Engagiertes Mitmachen, sich an Regeln halten, fairer Umgang gegenüber der Anderen, regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden etc.) werden vom ÜL mit Lob und Wertschätzung honoriert. Bei Verweigerungsverhalten und ablaufstörendem Verhalten werden die Kinder altersgerecht zum Mitmachen motiviert. Regelverstöße werden zeitnah angesprochen und die Erwartungen klar kommuniziert.

Erwartungen an die Übungsleiter

Die Übungsleiter besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und stellen für die Kinder einen zuverlässigen Ansprechpartner dar. Sie sind Vorbilder in Bezug auf Pünktlichkeit, fairen Miteinander und positiver Kommunikation. Des Weiteren legen sie stets eine Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung an den Tag.

Wichtig für uns sind die Gleichbehandlung aller Kinder, sowie die Vermittlung von Toleranz und Sozialverhalten. Oberste Priorität hat natürlich die Freude an der Bewegung.

Erwartungen an die Kinder

Die Kinder nehmen mit Ausnahme der ersten (beiden) Stunden ohne die Eltern an den Übungsstunden teil. Sie befolgen die Anweisungen der Übungsleiter und nehmen Rücksicht auf andere Kinder. Die Einhaltung der vorgegebenen Regeln, sowie Pünktlichkeit wird erwartet und eingefordert.

Erwartungen an die Eltern

Die Eltern stellen eine wichtige Vorbildfunktion dar und dienen als Multiplikatoren der Werte und Normen. Sie leben ebenso Pünktlichkeit vor und ermutigen die Kinder alleine und selbstständig in der Gruppe teilzunehmen. Ganz wichtig ist ein offener und guter Austausch über das Verhalten und die Entwicklung der Kinder.
Wünschenswert wäre, wenn sich Eltern aktiv im Vereinsleben (Kerwe, Sport-und Vereinsfeste) einbringen und so indirekt auch wieder ihre Kinder unterstützen.

Ansprechpartner

Andreas Auer  
Telefonnr.: 0151 41238067
E-Mail: Kinderturnen@spvggbaiertal.de

Wichtige Informationen

Die Trainings finden immer (außer Schulferien) zu folgenden Zeiten in der Pestalozzi – Sporthalle in Baiertal statt.

Eltern-Kind-Gruppe

Dienstag: 16:00 bis 17:00 Uhr
Übungsleiter: Lisa Toth und Nadja Filsinger

Kinderturnen für 3-5 Jahre

Mittwoch: 16:00 bis 18:00 Uhr 
Übungsleiter: Christine Heinen und Andreas Auer

Kinderturnen für 6-8 Jahre

Mittwoch: 17:00 bis 18:00 Uhr 
Übungsleiter: Verena Schmitt und Andreas Auer